Unser Wochenende in Bildern – 4./5. Februar 2017

Unser Wochenende in Bildern – 4./5. Februar 2017

Ein Wochenende mit Sonne und viel Familienzeit!  Aber seht selbst…

Der Samstag begrüsste uns direkt mit viel Sonnenschein. Und verschmutzen Wintergartenfenstern.. Zeit für Frühjahrsputz!?


Den Frühjahrsputz verlegte ich erstmal ins Arbeitszimmer und schredderte alte Diplomarbeitsunterlagen … Ist das alles wirklich schon fast 10 Jahre her?!


Währenddessen waren meine Jungs draußen unterwegs. Nachschub für Kopf und Bauch: Stadtbibliothek und Wochenendeinkauf.


Das macht ziemlich hungrig, so dass ich nur noch ein Foto des leeren Bolognese-Topfs machen konnte.

Die Mittagsruhe nutze ich dann noch, um mit daran zu setzen ein paar neue Accessoires fürs Kinderzimmer zu nähen: ein weiteres Bodenkissen wird benötigt.


Den Nachmittag verbrachten wir dann auf einem der schönsten Spielplatze der Stadt. Allerdings mit mürrischen Kindern, so dass wir nicht so lange draußen waren. Nun ja, manchmal gibts eben auch solche Tage…


Der Sonntag startete mit einem ausgiebigen Frühstück.


Wir erwarteten Besuch, der dann direkt auch mit dem Großen eine Runde Offiziersskat spielen durfte. Das ist gerade der Renner im Kindergarten…


Zum Mittagessen gab es Kartoffel-Lachs-Auflauf – ein Wunsch des großen Sohnes. Auch hier scheint es geschmeckt zu haben.


Nachmittags versuchten wir es nochmal mit einem Spielplatz – diesmal mit besserer Kinderlaune.

So ohne Sonne wurde es dann aber doch etwas kühl. Die Wanne anschließend zu Hause wärmte die Kinder wieder auf und anschließend gab es Abendbrot für alle auf dem Sofa. Frische Luft man hungrig!

Und jetzt gibts den Tatort für mich auf dem Sofa. Heute aus Weimar, da werd ich ja immer etwas sentimental und guck immer ganz genau hin.

Unser Wochenende in Bilder ist Teil der Aktion von Susanne Mirau von Geborgen Wachsen, dort findet Ihr auch viele weitere Wochenendberichte von anderen Familien. 

No Comments

Post a Comment